Gästebuch

zum Inhalt

Ingo

Schreib mal wieder ...neuer Beitrag

... hatten sich leider auch die Spammer in meinem Forum bei Nexusboard gedacht, so dass ich es leider mit einem Passwort (»ingo«) schützen musste. Hier stelle ich nun mein eigenes, barrierefrei gegen Spam geschütztes Gästebuch zur Verfügung, in das ich diejenigen Beiträge aus dem Forum übernommen habe, deren Inhalt eher in ein Gästebuch passt. Über (D)einen » neuen Beitrag würde ich mich freuen.
Wenn ich auch mein eigenes Forum fertig programmiert habe, wird dieses Gästebuch darin integriert.

Falls jemand Interesse an meinem Gästebuch hat: ich könnte es individuell anpassen und bei Bedarf auch auf meinem Webspace installieren, so dass es bei fehlender PHP-Unterstützung als iframe eingebunden werden kann (wie auf meiner Seite über die neuen Bugs des Internet Explorer 7, der ich mich dringend wieder widmen sollte ;-)

Beiträge:

503. anitraM schrieb am Mittwoch, 25.01.17 10:05 Uhr:

Info gefunden

habe superschnell alle Informationen auf dieser Seite gefunden die ich gebraucht habe! Toll....ist mir gleich aufgefallen das hier alles gut verknüpft ist, bin nur ein Laie der Informationen sucht.....aber wollte das mal sagen! mfg
502. Olaf Martens schrieb am Freitag, 20.01.17 03:13 Uhr:

RE: Formmailer

In meinem Gästebuch habe ich es so geregelt, daß beim Neuladen der Seite oben eine Statusmeldung ausgegeben wird (war recht einfach ins Perlskript einzubauen), ob es geklappt hat oder nicht. So braucht man kein zusätzliches JavaScript oder andere Hilfen, die die Seite nach unten rollen.
Hier hängt es letztlich nur davon ab, in welcher Reihenfolge welche Daten auf der betreffenden Seite ausgegeben werden. Ggf. müßte der Code für die Statusmeldung lediglich etwas weiter nach oben rotiert werden.
501. Ingo schrieb am Donnerstag, 08.12.16 21:03 Uhr:

RE: wie auf dieser Seite beschrieben ?

Meine beschriebenen Methoden schützen u.a. dieses Gästebuch seit vielen Jahren - besser als Captchas in den mir näher bekannten Foren - zu 100% gegen Spambots (allein im letzten Monat wurden über 3.500 und im Dezember bis jetzt schon 917 Spam-Versuche geblockt - im Jahr sind es über 40.000) und auch Dein erster manueller Versuch wurde (zu Recht) wegen Spam-Verdacht abgelehnt.

Dein zweiter Eintrag wurde angenommen, weil er keine Spam-Kriterien enthält. Er ist zwar wenig aussagekräftig, wenn nicht verwirrend, aber eine KI, die das erkennt, habe ich nun wirklich nicht programmiert.
Allerdings werden zumindest auch manuell abgesetzte rechtsradikale Beiträge bis jetzt erkannt und wenn nicht, würde ich nachbessern.
500. Hans Müller schrieb am Donnerstag, 08.12.16 16:53 Uhr:

wie auf dieser Seite beschrieben

Auf dieser Seite http://www.1ngo.de/web/captcha-spam.html steht dass das schützen soll
499. kartinka schrieb am Montag, 07.11.16 12:35 Uhr:

Danke!

Hallo Ingo, vielen Dank für die guten Anleitungen. Uns hat einiges sehr weiter geholfen! Viele Grüße aus Erfurt von der Agentur kartinka
498. Texter schrieb am Samstag, 16.07.16 13:33 Uhr:

Spam Kontaktformular

Wo trage ich den den PHP-Code ein:
Habe eine Seite kontakt.php, in der HTML-Code steht?

<?php
if(isset($_POST['email']) && $_POST['email']) {
# nicht eintragen, sondern Mitteilung über Spamverdacht
}
?>
Danke
497. Ingo schrieb am Montag, 29.02.16 23:26 Uhr:

RE:Formmailer

Gern geschehen.
Das name-Attribut in Links ist übrigens in XHTML 1.0 und HTML5 nur noch geduldet (deprecated) und in XHTML 1.1 nicht mehr valide. Eine ID als Ankersprung wurde mit HTML 4.01 eingeführt und u.a. 1997 von Netscape 4 noch nicht umgesetzt.
496. Guido schrieb am Sonntag, 28.02.16 20:31 Uhr:

RE:Formmailer

Vielen Dank, das hat geklappt! Und schon wieder etwas dazu gelernt:
<... id=""> anstatt <a name="">
495. Ingo schrieb am Sonntag, 28.02.16 18:44 Uhr:

RE: Formmailer

Danke für die Nachfrage, die ich zum Anlass für eine weitere kleine Erweiterung meines Tipps (am Ende des Scripts) genommen habe.
494. Guido schrieb am Sonntag, 28.02.16 16:35 Uhr:

Formmailer

Hallo und vielen Dank für den Formmailer und die Erklärungen dazu! Wie ich sehe wurde der Code sogar vor kurzem noch upgedatet. Noch eine Frage: Nach dem Absenden des Formulars wird ja die Seite neu geladen, aber sich bei meiner Website das Formular ganz unten befindet, ist nach Abschicken nicht gleich erkennbar, ob das Formular erfolgreich versandt wurde, oder ob es eine Fehlermeldung gibt. Wie könnte ich es einrichten, dass beim Neuladen der Seite hinunter zum Formular gesprungen wird?

Viele Grüße!

[ältere Beiträge]

Neuer Beitrag:

Hilfe? Mit Javascript können Sie die obigen Schaltflächen zum Einfügen (an der Cursorposition oder um ggfls. markiertem Text) der folgenden Steuercodes verwenden:

[a]example.org[/a] um eine URL zu verlinken bzw.
[a]example.org Beschreibung der verlinkten Seite[/a]
[b]als wichtig <strong>[/b] hervorgehobener Text
[c]Quellcode[/c] oder optisch hervorgehobenes Zitat

Füllen Sie das Formular bitte manuell aus, da automatische Eingaben als SPAM abgelehnt werden könnten.