Gästebuch

zum Inhalt

Ingo

Schreib mal wieder ...neuer Beitrag

... hatten sich leider auch die Spammer in meinem Forum bei Nexusboard bzw. Xobor gedacht, so dass ich den Schreibzugriff blockieren musste. Hier stelle ich nun mein eigenes, barrierefrei gegen Spam geschütztes Gästebuch zur Verfügung, in das ich diejenigen Beiträge aus dem Forum übernommen habe, deren Inhalt eher in ein Gästebuch passt. Über (D)einen » neuen Beitrag würde ich mich freuen.
Falls jemand Interesse an meinem Gästebuch hat, könnte ich es auch individuell anpassen.

Beiträge:

34. Ingo (Gast) schrieb am Freitag, 09.09.05 22:18 Uhr:

Interessen

Hallo Ingo!

Nun bin ich schon wieder auf deiner Seite gelandet. Diesmal nicht über das Homepage-Forum sondern über Google auf der Suche nach neuen Tanzschritten. Es scheint mir, dass wir nicht nur den gleichen Vornamen haben....

Beste Grüße und viel Erfolg mit deinen Web-Projekten!

Ingo

http://www.edalon.de
33. Ingo schrieb am Samstag, 03.09.05 05:32 Uhr:

Dynamische Navigationsleiste

Hi,

jedes Frame ist ein eigenständiges Fenster. Übergreifende Darstellungen sind somit nicht möglich.
Du könntest auf die Frames verzichten, das Navigationsframe breit genug machen, auf die Dynamik verzichten oder ein reines Javascript-Menü verwenden, daß die Unterpunkte im anderen Frame öffnet.

Gruß
Ingo
32. Tobias H. schrieb am Freitag, 02.09.05 20:36 Uhr:

Dynamische Navigationsleiste

Hallo Ingo,
ich habe mir den Tip mit den Vertikalen-Dynamischen-CSS-Navigationsleisten mal angeguckt und ihn auch direkt in meine homepage eingebaut. Nun habe ich folgendes Problem:
Ich habe meine Seite mit Frames gemacht; ungefähr so:

<frameset rows="140,*" cols="*" frameborder="NO" border="0" framespacing="0">
  <frame name="head" scrolling="NO" noresize src="head.jpg" frameborder="NO" marginwidth="0" marginheight="0" >

  <frameset cols="162,*" frameborder="NO" border="0" framespacing="0" rows="*">
    <frame name="menu" noresize scrolling="NO" src="menu.html" frameborder="NO" marginwidth="0" marginheight="0">

    <frameset cols="700,*" frameborder="NO" border="0" framespacing="0" rows="*">
      <frame name="inframe0" src="home.html" noresize scrolling="AUTO" frameborder="NO" marginwidth="0" marginheight="0">

      <frameset cols="162,*" frameborder="NO" border="0" framespacing="0" rows="*">
        <frame name="sidemenu" src="sidemenu.html" noresize scrolling="AUTO" frameborder="NO" marginwidth="0" marginheight="0">

      </frameset>
    </frameset>


Wenn ich das Menü nun in den ersten frame einfüge, werden die Unterpunkte unter dem daneben liegendem Frame angezeigt und sind somit nicht sichtbar.

Falls Sie mein Problem verstanden haben, wäre es großartig, wenn Sie schnellstmöglich antworten können.

Vielen Dank im Voraus,
Gruß Tobias.
31. Ingo schrieb am Sonntag, 21.08.05 05:01 Uhr:

em nicht nur für Schriftgrößen

Hi,
schau' Dir am besten mal http://aktuell.de.selfhtml.org/tippstricks/css/runde_ecken/ an. Das zeigt Dir recht gut, wie dies funktionieren kann.

em solltest Du übrigens in einem Fall nicht einsetzen: wenn es um Grafiken geht, die in einer bestimmten Größe dargestellt werden sollen, denn die haben ja eine feste Pixel-Größe, die unabhängig vom Schriftgrad ist.
Gruß
Ingo
30. jojo schrieb am Samstag, 20.08.05 19:19 Uhr:

em nicht nur für Schriftgrößen

Hallo,

dein Tipp "em nicht nur für Schriftgrößen" hat mir sehr gut gefallen. Ich möchte mein angefangenes Tabellenprojekt barrierearm umgestalten. Aus diesem Grund möchte ich die Boxgrößen in em angeben. Für die Boxrahmen verwende ich selbst erstellte Grafiken. Damit ich mein Problem besser beschreiben kann, habe ich zwei Testseiten erstellt, einmal mit %-Angaben und ein darauf basierender Versuch mit em.

Unter der URL http://www.tierheim-portal.de/test/test2.html ist die %-Version zu sehen - die funktioniert. Unter test3.html ist die em-Version gespeichert und die funktioniert überhaupt nicht. Ich komme da einfach nicht weiter. Kannst du mir da helfen?

Viele Grüße
jojo
29. Ingo schrieb am Donnerstag, 05.05.05 10:39 Uhr:

Vielen Dank

Hi Jake,
danke. Ich hoffe, Du kommst mit den Aufzeichnungen klar. Die sind zugegeben ziemlich knapp beschrieben und sollen mir ja eigentlich als Gedächtnisstütze dienen.
Ich habe mir aber auch mal überlegt, zusätzlich ein paar ausführlichere Beschreibungen zu den Basics zu machen, z.B. wie man die Dame zum kreuzen bewegt (d.h. ohne daß sie vorher wissen muß, daß sie kreuzen soll).
Gruß
Ingo
28. Jake Lake schrieb am Mittwoch, 04.05.05 15:02 Uhr:

Vielen Dank

Hey Ingo,
wollt nur mal Danke sagen - nach Tango Argentino Schritten und Figuren hab ich schon ne ganze Weile gesucht.
Jake
27. internetnoob schrieb am Dienstag, 25.01.05 06:41 Uhr:

email formular als reines html

ui ui , sieht nach arbeit aus ^^

ok, vielen vielen dank erstmal. werd hier mal öfter vorbeistöbern, wirklich ne coole seite und forum =)
26. Ingo schrieb am Montag, 24.01.05 16:21 Uhr:

email formular als reines html

Hi,
nunja, da es mein kleines Forumn ist, schaue ich hier natürlich auch öfter mal nach.. ;-)

Wenn Du mein Javascript verwendest, mußt Du es vermutlich für Dein Formular etwas anpassen, wie ich ja auch in der Erläuterung geschrieben habe. Außerdem ist natürlich grundsätzlich zu berücksichtigen, daß Javascript beim Besucher deaktiviert sein kann und dann, zumindest in neueren (Outlook/OE) Mailprogrammen, die Formulardaten nicht übermittelt werden.

Um wirklich 100%ig sicher zu gehen, daß das Formular von jedem Besucher genutzt werden kann, müßtest Du ein serverseitiges Script verwenden, an das die Daten geschickt werden.

Gruß
Ingo
25. internetnoob schrieb am Sonntag, 23.01.05 17:38 Uhr:

email formular als reines html

verdammt antwortest du schnell ^^

danke erstmal

also ich bau dann deins ein und änder einfach die email adresse. mehr muss ich dann eigenentlich nicht mehr beachten damit es läuft ?

[ältere Beiträge] [neuere Beiträge]

Neuer Beitrag:

Hilfe? Mit Javascript können Sie die obigen Schaltflächen zum Einfügen (an der Cursorposition oder um ggfls. markiertem Text) der folgenden Steuercodes verwenden:

[a]example.org[/a] um eine URL zu verlinken bzw.
[a]example.org Beschreibung der verlinkten Seite[/a]
[b]als wichtig <strong>[/b] hervorgehobener Text
[c]Quellcode[/c] oder optisch hervorgehobenes Zitat

Füllen Sie das Formular bitte manuell aus, da automatische Eingaben als SPAM abgelehnt werden könnten.